• P6100002.jpg
  • Sagi-02.jpg
  • P6100160.jpg
  • mutterschiff-02.jpg
  • prix-menzo.jpg

Berichte

Krimitrail-Tafel und Waag-Schild in Sicherheit

Rechtzeitg bevor die Bagger auffahren und die Waag-Liegenschaft zurückbauen und dem Erdboden gleichmachen, wurden die Krimitrail-Tafel und das schmideiserne Waag-Schild in Sicherheit gebracht. Dabei wurden sie nicht etwa in einem Keller oder auf einem Dachboden zwischengelagert. Die beiden Requisiten und Zeitzeugen haben an der Liegenschaft SiegenthalerTankrevisionen (Filiale Bäckerei Hofmann) einen temporären Standort erhalten. Im Fall der Krimitrail-Tafel ganz wichtig. Denn von hier aus starten die Hobby-Detektive zu ihren Ermittlungen im Zusammenhang mit einem Erpresserbrief, in welchem gedroht wird, Gebäude in der Gemeinde Menziken in Brand zu setzen, falls eine geforderte Lösegeldsumme nicht ausbezahlt werde. Der Erpresser verweist dabei auf einen Brand, den er 1976 gelegt haben soll. «Die Baubewilligung für das neue Waag-Projektenthält unter dem Punkt Kunst am Bau einen Passus, der verlangt, dem Schild im, am oder vor dem Neubau einen entsprechenden Platz einzuräumen», wie Felix Matthias sagt. Mit der Umplatzierung des Waag-Schildes hat er zudem dafür gesorgt, dass dieses der Nachwelt erhalten bleibt und nicht mit dem Bauschutt entsorgt wird.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.