• prix-menzo.jpg
  • P6100160.jpg
  • P6100002.jpg
  • mutterschiff-02.jpg
  • Sagi-02.jpg

Berichte

Sherlock Holmes war in Menziken

Er ist nicht in erster Linie ein Fall für Sherlock Holmes, sondern vielmehr für alle Menzikerinnen und Menziker (und natürlich auch Auswärtige), die in die Rolle des Ermittlers schlüpfen und einen Kriminalfall lösen möchten. Das alles kann man beim Menziker Krimitrail, der heute Morgen feierlich eröffnet wurde.

Er ist ein Geschenk der Volkshochschule Wynental an die Gemeinde Menziken im Rahmen des 975-Jahr-Jubiläums. Vom Krimitrail ging es dann nahtlos in die Geschichtsbücher von Menziken in das Ladenlokal am Sagiweg über. Dr. Karl Gautschi präsentierte dort das auf ein neues Präsentationssystem umgebaute und um vier Tafeln erweiterte Manzorama, welches über verstorbene Persönlichkeiten, Ereignisse, Bautätigkeiten (kurz: Menziken in Wort, Zahlen und Bildern) Auskunft gibt. Entstanden sind die ursprünglich 14 Fototafeln 1995 zum 950. Geburtstag der Gemeinde Menziken. Das erweiterte Manzorama ist während der nächsten zwei Monate in den Schaufenstern des Ladenlokals am Sagiweg zu sehen.

Sehen Sie sich die eingebettete Bildergalerie online an unter:
https://menziken975.ch/index.php/berichte/85-sherlock-holmes-war-in-menziken#sigProIdf9ed3d6ead

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.